Das Ferienhaus..."Chatô Chérie", in Aljezur


Deine Unterkunft: Chatô Chérie

 

Ankommen und wohlfühlen. In den Bergen von Aljezur wartet das wunderschöne          Chatô Chérie auf dich: Ein urgemütliches Haus aus den 1990er Jahren mit großer Terrasse und traumhaftem Weitblick. Gebaut wurde es in traditioneller Bauweise mit Wänden aus Stampflehm und vielen schmucken Details, wie Rundbögen, selbstgebauten Betten und einer Wandheizung für den Winter. Das Haus bietet 13 Betten in fünf Schlafzimmern, ein wunderschönes Badezimmer sowie einen großen Wohn- und Küchenbereich. Schläfst du lieber mit den Geräuschen der Natur in den Ohren, so wähle eines von vier Safarizelten, die mit vielen Annehmlichkeiten auf dich warten: Jedes Zelt ist mit Teppich, Bett, Regal, Tisch und Stuhl ausgestattet. Die Safarizelte können auch als Einzelzimmer gebucht werden. In unmittelbarer Nähe der Zelte gibt es Toiletten und Duschen.

 


Das Chatô Chérie liegt in wunderschöner Natur


Das Chatô Chérie liegt auf einem etwa fünf Hektar großen Grundstück inmitten wunderschöner Natur. Ringsum gedeihen Kiefern, Pinien, Zistrosen und auch einige Obstbäume. In einer großzügigen Gartenanlage laden Stühle und Tische, Hängematten und Liegestühle zum Verweilen und Faulenzen ein. Es gibt eine Außenküche und einen Pizzaofen – alles selbstgebaut. Im Winter treffen sich die Gäste am Lagerfeuer.

Zum Haus gehört auch eine kleine Holzofen-Sauna mit Liegestühlen, zwei Duschen

und einem Tauchbecken mit Brunnenwasser. Ein großer Dome (54qm) – ausgestattet mit Yogamatten, Meditationskissen, Musikanlage und einem Kamin für die kalte Jahreszeit – dient als Seminar- und Tanzraum. Um Haus und Natur zu schonen, bitten wir dich einige

Spielregeln


Spielregeln zu beachten:

 

kein offenes Feuer,

Rauchen nur am Rauchertisch,

nur barfuß in Räumen und Zelten,

nur Wasser als Getränk im Zimmer/Zelt (Flecken),

Toilettenpapier nur in den Mülleimer, nicht ins WC (enge Abwasserrohre in Portugal),

keine Lebensmittel in Plastikverpackungen,

nur ökologische Pflegemittel, Shampoo, Zahnpasta etc.,

keine Geräte (z.B. Fön) mit hoher Wattanzahl.

 

Danke für deine Achtsamkeit.

 

 

 

Unser "Nachhaltigkeitskonzept" findest du hier!